Geldwäschegesetz - GWG

PRIME VENDO Immobilien vertreten durch Inh. Holger Poewe verpflichtet sich im Sinne des Geldwäschegesetzes, da PRIME VENDO gewerblich den Kauf oder Verkauf von Grundstücken oder grundstücksgleichen Rechten vermittelt nach (§ 1 Abs. 1 GwG). PRIME VENDO ist verpflichtet gegenüber dem Geldwäschegesetz nach (§ 2 Absatz 1 Nr. 14 GwG).

Für Sie vereinfacht erklärt, müssen wir als Immobilienunternehmen den Käufer und den Verkäufer eines bebauten oder unbebauten Grundstücks identifizieren. Der Identifizierungszeitpunkt ist dann erreicht, wenn seitens der Vertragsparteien eine ernsthafte Kaufabsicht geäußert wird. Im Zuge eines Reservierungsauftrages, geschlossenen Vorverträgen oder bei einer bezahlten Gebühr für die Reservierung tritt das Gesetz in Kraft. Des Weiteren sind wir in der Pflicht zu identifizieren, wenn sich ein Verdacht andeutet.

Für Sie als Käufer oder Verkäufer einer Immobilie hat das wie folgt zu bedeuten.

Wenn Sie gegenüber PRIME VENDO Immobilien bzw. einem unser Immobilienmakler eine Geschäftsbeziehung begründen, stehen wir in der Pflicht Ihre Identität zu prüfen.

Hilfreich hierzu ist:

  • Eine Kopie Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepasses.
  • Bei einem Vororttermin die Vorlage Ihres Personalausweises oder Reisepasses.

Zudem prüfen wir, ob unser Kunde in seinem eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für eine Dritte Person handelt. Dies gilt z.B. für juristische Personen (GmbH, AG etc.)

Hierfür benötigen wir:

  • Einen Auszug aus dem Handelsregister.
  • Den Gesellschaftsvertrag, um die Gesellschafter bzw. Ermächtigten der juristischen Person zu identifizieren.

Für die von uns erhobenen Daten, gilt eine Aufbewahrungspflicht von 5 Jahren. Sie als Kunde sind nach §4 Abs. 6 GwG gegenüber PRIME VENDO Immobilien und dessen Vertretern in der Pflicht die oben genannten Unterlagen zur Verfügung zu stellen.

Mehr Informationen zu diesem Gesetz finden Sie auf der Webseite des "Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz".
Oder fragen Sie einen unserer Immobilienexperten, gerne beantworten wir Ihre Fragen.